+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Neue Beschwerden

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Großhändler Avatar von miandra
    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    385

    Neue Beschwerden

    Ich muss mich leider mal wieder beschweren!

    In den letzten Wochen und Monaten jagt wieder ein Update den Nächsten. Man weiß vor lauter Abwechslung und Aufregung gar nicht mehr, wo einem der Kopf steht! Spannendere Online-Games als dieses sind weit und breit nicht zu finden! Und mein Arzt hat mir doch jegliche Aufregung untersagt.
    Ach, was für ein herrlicher Traum!

    Szenenwechsel.....hier bin ich anscheinend richtig!
    Hier ist in den letzten Wochen und Monaten mal wieder rein gar nichts passiert. Nerverschonend, kreislaufsenkend, ein richtig schön einschläferndes Tempo, das hier vorherrscht. Mein Arzt wird zufrieden sein mit mir!

    Aber ICH bin es nicht, was kümmert mich das Geschwätz des Doktors?
    Wie lange dauert es denn noch, bis der angekündigte Patch implementiert wird? Spielen wir hier „Warten auf Godot“ oder spielen wir „Venezianer“? Nun ja, ich weiß, im Mittelalter fuhr man noch mit Kutschen oder ging zu Fuss, hatte kein Telefon und schon gar keine Handies. Aber trotzdem, dies ist ein Internet-Browsergame des 21. Jahrhunderts, eine Anpassung an das Tempo des Mittelalters könnte dazu führen, dass sich die zahlende Kundschaft woanders nach Abwechslung umschaut. Denn wenn Langeweile aufkommt, hat kaum noch jemand Lust, weiter zu spielen, geschweige denn, Geld zu investieren.
    Wir warten auf: das Heben der Schiffe zu begrenzen (mit Welpenschutz), längst fertig gestellte Quests, Tausenderpunkte, eine Reform der Wahlen zu den Ämtern, Dynastiewappen, einzelne Schiffe einem Konvoi zufügen bzw. entfernen und so weiter und so fort.
    Es wurden zahlreiche Vorschläge gemacht, vielen zugestimmt, manche abgelehnt, wofür machen wir das eigentlich? Zur Volksbelustigung, zur Ablenkung, damit wir wenigstens etwas zu tun haben, wenn sonst schon nix passiert oder sollen wir wenigstens fest daran glauben, dass dies UNSER Spiel ist und wir ein wenig Einfluss besitzen?
    Wie wäre es mit einem PLAN, den man versuchen würde, einzuhalten? Z.B. jeden Monat ein kleines Update. Das freut die Spieler, hält die zahlende Kundschaft, und hätte ganz nebenbei den (wahrscheinlich völlig uninteressanten) Effekt, dass man bei den Spieleplattformen kostenlose Werbung machen könnte, aber wer will das schon, Werbung, igitt!
    Ich bin jetzt seit 4,5 Jahren dabei, aber das heißt nicht, dass ich für immer bleibe!
    Und das geht nicht nur mir so!

    Eher mittelfreundliche Grüße
    Miandra
    Geändert von miandra (17.04.2015 um 23:14 Uhr)

    Man kann ohne Katzen leben...
    .... aber es lohnt sich nicht !

  2. #2
    Benutzer Händler Avatar von kubilai
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    53
    Beschwerde Nr 2

    Die liebe Mia schrieb mir aus der Seele. Ich habe mich schon seit längerem mit dem Gedanken getragen, ob es sich wohl noch lohnt hier weiterhin zu spielen. Es tut sich einfach nichts. Versprochen wird viel, aber getan wenig. Ich habe hier schon einiges an Geld reingesteckt in der Hoffnung, dass sich hier was entwickeln wird. Es wird mir hier einfach zu langweilig. TUT ENDLICH WAS. Ich will keine lehren Versprechungen mehr.
    Wenn Venezianer weiterhin verdienen will (was sie selbstverständlich auch dürfen), sollte man sich mal ein wenig um die Laune der Spieler kümmern. Wenn ich es langweilig haben will kann ich auch Bauernskat für mich alleine spielen. Das kostet sogar nichts. Von mir gibt es erst wieder €' wenn sich hier was tut.

    Wir hatten doch schöne Zukunftsvisionen. Soll das alles nur ein Traum bleiben?

    Mit unzufriedenen Grüßen von W1 und W2
    Lilli / Kubilein
    Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun

  3. #3
    Hallo,

    Mia und Kubilein haben eigentlich alles gesagt, ist exakt meine Meinung.
    Und wenn sich gar nix tut, werde ich zumindest das Geld ausgeben einstellen......ich persönlich warte in erster Linie mal auf "Schiffe heben" und "Ämter", das kann soooo schwer doch nicht sein.

    Gruß cray
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fortgeschrittener Händler Avatar von orlando62
    Registriert seit
    22.08.2014
    Ort
    in der nähe des geilstens Verein der Welt
    Beiträge
    101
    Moin Chef(Oli)
    Mir wäre es wichtig Deine Meinung zu hören.Ich Glaube das Forum ist nicht nur für die Spieler,sondern auch der Besitzer könnte mal seine Meinung sagen,wie es weiter gehen soll.Was umgesetzt wird und wann.Ob die Verzögerungen an der Umsetzung oder z.B Zeitmangel liegen.


    ein wunderschönes Wochenend
    Roland

  5. #5
    Benutzer Händler Avatar von Nikolina
    Registriert seit
    28.01.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    95
    Blog-Einträge
    1
    Ich spiele jetzt seit über 4 Jahren Venezianer. Und wenn ich ehrlich bin , in den letzten Wochen habe ich den Spaß am Spiel verloren. Ich habe so etwas wie ein Dejavu.
    Seit Jahren machen wir Vorschläge, diskutieren uns die Köpfe in den Chats heiß und das Ergebnis ist : Nix .... bitte warten sie. ... Please hold the Line ! Viele Spieler investieren hier Echtgeld .. ihr sagt dazu Premiumspieler... die Gegenleistung ist echt mickrig.
    Nightstars und ich haben wahrscheinlich in Rekordzeit die Kriegsschiffe hoch gelevelt. Und was bringt uns das jetzt ? NIX ! (wie immer) . Es kauft kaum einer die Schiffe, weil keine neue Quests da sind und das Feature mit dem Schiffe sinken nicht da ist. Na toll, wofür strampeln wir uns eigentlich ab ?
    Um alte und neue Spieler zu halten sollte endlich was passieren!
    So wie es jetzt ist, ist es SCHEIßE , sorry für den Ausdruck aber das musste mal gesagt werden.
    Lieber Olli, ich habe Verständnis wenn jemand auch Familie hat , aber die kleinen Dinge machen das Große.
    Kleinvieh macht auch Mist.

    Kleiner Tipp am Rande... nix versprechen was man(n) nicht halten kann und macht die Spieler nicht heiß auf neue Vorschläge, da ersparen wir uns eine Menge Diskussionen. Denn diskutieren lohnt sich nur wenn wirklich was umgesetzt wird und nicht nur einmal im Jahr ein großes Feature gebracht wird.

    Ich werde es wie Crayfish halten und keinen Euro mehr ausgeben bis sich was tut!

    In dem Sinne wünsche ich allen ein schönes Wochenende

    LG Nikolina
    Geändert von Nikolina (18.04.2015 um 11:07 Uhr)
    Spiele, damit du ernst sein kannst.
    Denn das Spiel ist ein Ausruhen, und die Menschen bedürfen, da sie nicht immer tätig sein können, des Ausruhens. (Aristoteles, 384-322 v.Chr.)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Erfahrener Händler Avatar von why_not
    Registriert seit
    27.01.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    223
    Hallo zusammen :-)

    auch ich bin ziemlich frustriert in letzter Zeit!
    Nikolina beschrieb es treffend: Dejavu. Dabei dacht ich doch wirklich das es jetzt besser geworden wär. Aber nein der alte Schlendrian kehrt wieder ein.
    Sachen werden versprochen und nicht gehalten.
    Was haben wir Schiffsbauer davon wenn wir unsere Schiffe nicht verkaufen können, damit ist doch der Sinn des Schiffsbauers komplett ausgehebelt.
    Alle wollen Tausenderpunkte... schon seit Monaten, nix tut sich
    Auch warten wir dringend auf neue Quests damit endlich die Gilde wieder was tun kann.
    Das Schiffe heben abschaffen damit der Schiffsbauer angekurbelt wird.
    Am meisten nervt mich das ständig irgendwie die Städte verwechselt werden (ist ja auch schon länger bekannt) Ich befinde mich in Susa bekomme aber den Markt von der Stadt angezeigt in der ich vorher war und kaufe da aus Versehen den Markt leer (mitsamt Minusprestige) habe sogar die Ware dann in Susa aufm Schiff. Genauso ist es mir schon passiert das ich als Bürgermeister dann Ämter ausführen kann die eigentlich in meiner Stadt schon von jemand anderem belegt sind. (wie gerade aktuell in Valencia) dafür fehlt mir aber für 24 std der Erntehelfer *grmbl*

    Und wie Nikolina auch sagte
    Genau wir (gut)zahlenden Spieler sollten unsere Euros erstmal zurückhalten, bis endlich mal die versprochenen Sachen eingelöst werden. weil nur von den neuen Spielern kann der Betreiber ja wahrscheinlich nicht leben.

    Meine 10Cent dazu

    why_not oder auch nightstars
    Ich habe keine Macken.
    Das sind Special Effects !!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fortgeschrittener Händler Avatar von federigo
    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    146
    Blog-Einträge
    1

    Unterhaltungswert

    Hallo Miteinander,
    ja liebste Mia, ich kau mir bei der ganzen Spannung hier, auch ständig die Fingernägel ab......
    Ich habe das Glück gehabt, zu Weihnachten eine Gilde zu übernehmen, von Koenisch wie ihr wisst.... der aufgehört hat, weil er keine Mitglieder bekam..
    Okay, es sind ein paar neue Spieler gekommen, einige gewechselt...
    Ich hab in 4 Monaten 30000 GT in den Ausbau des Gildenkontors und den Erweb von Ringen gesteckt... hab 6 Mitglieder gewonnen, von denen 2 als Schiffsbauer unterwegs sind....
    Die bauen schön Kriegsschiffe, für Quest die einfach nicht da sind und sind darüber tropfnass vor Freude.....
    Von meinen Gildies sind fünfeinhalb non GT- player, warum auch, denn es passiert hier ja eh nix... und die Preise für einige Gimmicks wie weitere Kontore sind ja beachtenswert.....
    Aber ich überlge jedemal wenn ich knapp 40 Euronen ausgebe, ob es mein Job ist, den Leuten Anreize zu schaffen, um bei der Stange zu bleiben
    Und hip-hip Hurra, wenigstens neue Quest kommen, und meine Gildenspieler haben eine Abwechslung.....
    Ich hab von Leuten gelesen, die schon private Blog-Rätsel einstellen, damit die teilnehmenden Spieler mal für ne Stunde was zu tun , und Abwechslung beim warten auf Einlösung von Änderungen, haben...
    Na klar habe ich Verständnis, jede Änderung, von Neuerungen will ich gar nicht reden, bedeutet Aufwand , das weiß jeder, denn um das Geld zu verdienen, was denn hier reingesteckt werden soll, müssen wohl alle hier irgendwie erwirtschften....
    Einige Leute machen sich echt Gedanken um das Spiel, schreiben sich die Finger wund im Forum, ja für was??? Interesse von Seiten der Allmacht??? Wohl eher weniger... denn es passiert ja eh nüscht...
    Ich war letzten Weihnachten echt soweit alles abzureißen, hatte auch von 6 Kontoren vier Stück platt gemacht, weil ich echt den Tee aufhatte..., wenn die Rose von Palermo und Koenisch nicht gewesen wären....hätt ich in den Sack gehauen
    Ich geh maldavon aus, das ich inden letzten 4 Jahren mehrere K`s an Euronen reingebuttert habe, wegen der netten Leute auf dem alten Gamesload oder heute Christoph Kolumbus. Ich hätte von dem Geld auch so einiges an Flatrate_Angeboten in der " Unterhaltungsbranche für körperliches Wohlbefinden" ausgeben können.. Aber ich bin trottelig und treu... leider..
    Und ich schreib den Salmon hier auch bestimmt nicht für mich.. sondern für meine " Gildies" und für die Leute die hoffen, das es etwas Neues und Attraktives gibt....
    Es ist jammerschade das gerade Rookies nach ein paar Wochen , wenn die Langeweile aufkommt wieder abhauen, weil , tja warum wohl..
    Noch Ärger dran sind wohl die Spieler, welche der deutschen Sprache nicht mächtig sind, so fast ganz ohne Unterstützung in ihrer Muttersprache, die aus schierer Ratlosigkeit im deutschen Chat auflaufen und um Hilfe bitten! Wie hoch muss derenMotivation sein, warum sollten sie Geld ausgeben, wofürvor allem.
    Bei aller Hilfsbereitschaft auf Christoph Kolumbus, die tollen Leute da können auch nicht allles richten...
    Wie gesagt, ich maul hier nicht für mich... ich hab schneller alles abgerissen als aufgebaut, wenn ich malwieder hier herumsitze und mich Frage " Warum und Wofür".. noch hält mich der Geist der Rose von Palermo, aber auch die kann mal welken...
    Wenn ihr schon nichts für die GT.Spieler hier machen könnt, machts für diee Leute, die dei Hoffnung noch nicht verloren haben, für die die nicht von Abzocke reden
    Es wurden Vorschläge gemacht im Forum, es wird nicht alles umzusetzen sein, aber macht doch das, was einigermassen möglich wäre....im Sinne der Mädels und Jungs, die tagtäglich hier auflaufen, Rede und Antwort stehen, die unterstützen und helfen wo sie nur können, von Quest erzählen, die es monatelang nicht gibt.. Seid froh, das es Idealisten wie sie gibt, und helft ihnen ein wenig, die Leute zu motiviern...
    Wie gesagt.. für mich ist es egal... ist das letzte Blatt gefallen.. .. werde ich wohl sang-und klanglos vergehen
    In Vertrauen auf euren Goodwill.....
    Fede, die rote Socke von Palermo
    Quidquid agis, prudenter agas et respice finem (Äsop)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fortgeschrittener Händler Avatar von federigo
    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    146
    Blog-Einträge
    1

    Unteraltungswert

    Nu habe ich mich beschwert und schon nettes Gimmick beim Hafenmeister....
    Danke, und wenn möglich weiter so!!!!
    Quidquid agis, prudenter agas et respice finem (Äsop)

  9. #9
    Administrator Avatar von Zorro
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    1.078
    Blog-Einträge
    3
    guten abend zusammen,

    ich hatte gestern abend ein langes und ausführliches gespräch mit unserem betreiber bezüglich eurer beschwerden. natürlich ist es für uns schwierig alle belange zu erfüllen, aber wir versuchen es besser zu machen als in den letzten 2 monaten.
    auch im mai und im juni werden wir aus den vorschlägen wieder eine kleinigkeit in die tat umsetzen. es wird am spiel weiterhin gearbeitet, das ist ein versprechen, wofür ich mit meinem namen stehe. nach dem sommer steht dann auch wieder mehr zeit zur verfügung, so dass auch etwas größeres in augenschein genommen wird. aber jeden monat wird etwas kommen. also bitte kein verdruss, wir arbeiten an allen fronten, um die probleme die uns unser ehemaliger betreiber hinterlassen hat zu beseitigen.

    viel spass wünsche ich euch

    lg zorro


    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
    Abraham Lincoln

    Die Unmenschlichkeit, die einem anderen angetan wird, zerstört die Menschlichkeit in mir.
    Immanuel Kant

  10. #10
    Neuer Benutzer Gehilfe Avatar von Smutje
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    6
    Hallo Ihr lieben Geister,

    ich bin so ein NICHT GT Spieler und seit Oktober 2014 erst dabei.
    Ich verstehe die Gedanken, die sich die GT Spieler machen.
    Erst dachte ich:"Du zahlst nix für das Spiel, also halt die Klappe!"
    Aber dann fragte ich mich:"Würde ich etwas für dieses Spiel zahlen wollen?"
    Und die Antwort ist:"NEIN, nicht wenn es so bleibt wie es ist. Wenn ich 9 Wochen auf Quests warten muß. Das Schiffebauen nur dazu dient die Dinger wieder zu verkaufen etc (wurde alles schon aufgezählt)!!!"
    Es ist nach einer gewissen Eingewöhnungsphase sehr eintönig und überschaubar.
    Auch wer nur wenig Zeit zum spielen hat am Rechner, ist bei dem jetzigen Stand, bald unterfordert.
    Der Zusammenhalt der Mitglieder ist riesig, wie ich im Chat immer wieder gerne sehe und lese.
    Aber die NEUEN bei der Stange zu halten fällt immer schwerer.
    Unseren neuen Gildies war es schwer vermittelbar, was den Reiz an einer Gilde ausmacht.
    Weil NUR das GK kann es ja nicht sein!!!
    Ich hoffe, die Quest begeistern unsere NEUEN erst einmal und unser KS-Bauer hat jetzt wieder mehr Lust für uns tätig zu werden!?

    In diesem Sinne auf Verbesserung hoffend,

    Eure Smutje
    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

    (Mark Twain)

+ Antworten

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein